• Der Jahrestag „35“. Seit Wochen siehst du sie überall, diese verdammte Zahl, fünfunddreißig. In jeder Überschrift jedes Scheißblattes der Partei prangt der Dreck groß und unübersehbar und daneben auch noch das Staatswappen. Du kannst nicht mal an einem Schaufenster vorüber latschen, immer hockt sie irgendwo zwischen Büstenhaltern und Hüftgürteln und Katzenfutter, versteckt sich, um dir plötzlich ins […]
  • 9/11 Berlin Das aufziehende Sommergewitter peitscht Sturmböen durch mein Gemüt und erstickt das unendliche Warten der letzten hundert Tage in der Schwüle meiner Ungeduld. Wie lange noch? Nicht länger wage ich es wachgeschwitzte dunkle Nächte zu zählen. Dann der Moment als selbst die Zeit ich überholte und nicht länger meine Ängste und Sorgen und mögliche Unmöglichkeiten in […]