• Reisejournal: Die Stadt der Toten In Recoleta bauten sie den Toten prunkvolle Häuser, errichteten ihnen eine Stadt mit Plätzen und gepflasterten Wegen, pflanzten Bäume und Blumen um den Gegangenen in ihrer Unsterblichkeit zu huldigen. Meisterwerke aus gemeisseltem Stein, Paläste geschmückt mit Unvergesslichkeit und Engel, die sich auf Dächern niederließen, um unter ihren Schwingen der Vergänglichkeit der Zeit Einhalt zu gebieten. […]