• Ein nebelgraues Meer Unendlichkeit „Du bist der einzige in der Familie, der die Wahrheit herausfinden und sie auch verstehen kann“, eröffnete mir meine Grossmutter im Gallspacher Altersheim, in welches man sie abgeschoben hatte, während vor dem Fenster, der November die Welt mit grau-grauslichem kalten Nebel wegwischte und sie aufhörte zu sein. Alterszittrig streckte sie mir einen abgegriffenen Briefumschlag entgegen, […]